Lebensjahr verheiratet, und 53 % haben mindestens ein Kind, bevor sie 18 Jahre alt sind. Sie sind noch von den Eltern abhängig und stehen in Ablösungsprozessen zu ihnen. des-tens einem ledigen Kind unter 18 Jahren zusammenleben, gelten in der amtlichen Statistik als alleinerziehend. Im Jahr 2008 habe die Quote noch bei 63 Prozent gelegen, teilten die Statistiker weiter mit. Die Erwerbsbeteiligung der Mütter hängt unter anderem davon ab, wie viele Kinder unter 18 Jahren im Haushalt leben. Heranwachsende sind über Methoden der Familienplanung selten gut informiert, haben keinen Zugang zu Verhütungsmethoden oder schämen sich, danach zu fragen. Furstenberg, F.F., Jr, Levine, J.A., & Brooks-Gunn, J. The National Campaign to Prevent Teen Pregnancy. Diese Statistik können Sie nur als Premium-Nutzer downloaden. 1 Mio. Die höchste Minderjährigen-Mutterschaftsrate der Welt hat Sub-Sahara-Afrika. Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Minderjährige Mütter kommen häufig aus der sozialen Unterschicht und haben daher weniger Möglichkeiten, eigene Ressourcen zu mobilisieren; verfügten sie über mehr Ressourcen, ginge es ihren Kindern vermutlich besser. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e.V. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate, Statistisches Bundesamt. Ergebnisse einer Experten-befragung Monika Häußler-Sczepan, Sabine Wienholz „Schwanger unter 18“. Siehe auch die Gegenüberstellung der Geburten und der Sterbefälle in Deutschland. (February 19, 2004). [26], In den USA gibt es Studien zu einem öffentlichen Dienst, welcher jeder Teenagermutter eine betreuende Person zur Seite stellt. [1], In den Entwicklungsländern gibt es die Mutterschaft Minderjähriger – je nach Festlegung der Volljährigkeit – häufiger innerhalb der Ehe, wo sie nicht mit einem sozialen Stigma behaftet ist.[2]. [18][19] Eine Jugendliche neigt eher zur eigenen Minderjährigen-Mutterschaft, wenn die Mutter und die älteren Schwestern minderjährige Mütter waren. In Sachsen-Anhalt, dem Land mit der höchsten Geburtenhäufigkeit von unter 18-Jährigen, lag diese Quote annähernd viermal so hoch. Am häufigsten geschah dies in den ersten 3 Monaten nach der Geburt. (VAMV) vertritt seit 1967 die Interessen der heute 2,7 Millionen Alleinerziehenden. Gershenson, Harold et al. The Guttmacher Institute. Februar 2006. [22] Das hört mit dem Verlassen der Pflegefamilie nicht auf. Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten. Quoted in. September 2020 um 11:41 Uhr bearbeitet. Die frühe Mutterschaft ist oftmals eine „Flucht“ aus einer unerträglichen Familien- oder Ausbildungssituation, drohender Arbeitslosigkeit oder Aussichtslosigkeit bezüglich des Berufswunsches. Danach arbeiten nach den neuesten Zahlen von 2016 in Sachsen 81 Prozent der Mütter mit Kindern unter 18 - bundesweit waren es im gleichen Jahr 73,1 Prozent. Bei der wirtschaftlichen Situation der Familien gibt es deutliche Unterschiede: Das mittlere Oktober, 2020. [23], Frühgeburten und ein geringes Geburtsgewicht treten häufiger auf. 1,7 Prozent dieser Kinder wurden von Frauen geboren, die das 18. [1][21] Söhne werden häufiger straffällig und erleben meist dreimal so häufig Gefängnisaufenthalte.[36]. Wie alt sind die Frauen in der Europäischen Union, wenn sie das erste Mal Mutter werden? Die Statistik bezieht sich auf die Anzahl der Lebendgeborenen. Ebenso senken sie die Kriminalitätsrate der weiblichen Kinder. Eventuell möchte sie den Kindsvater über ein gemeinsames Kind an sich binden. Diese „Nurse-Family-Partnerships“ senken das Risiko von Vernachlässigung und erweitern die Lebenschancen der Mutter. Die höchste Minderjährigen-Mutterschaftsrate Europas hat Großbritannien und gleichzeitig auch eine höhere Abtreibungsrate als die meisten anderen europäischen Länder. Im Jahr 2017 gab es im Freistaat nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik unter den Familien rund 16 Prozent Alleinerziehende mit Kindern unter 18 Jahren. Dezember 2020. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/161856/umfrage/geburten-nach-dem-alter-der-mutter-in-deutschland/, Statistisches Bundesamt. "Anzahl der Geburten nach dem Alter der Mutter in Deutschland im Jahr 2019." Elf Mädchen waren sogar jünger als 14 Jahre. Falsche Anwendung wurde vermehrt bei armen Jugendlichen festgestellt. Wind, Rebecca. NRW-weit gingen 2012 nämlich nur 61,5 % arbeiten, zeigt die Statistik. Wish You Were Here – Ich wollte, du wärst hier, Understanding the Significance of the Teenage Mother in Contemporary Parenting Culture. 25 % des Sinkens sind laut Untersuchungen des Guttmacher-Institutes auf Abstinenz zurückzuführen, 75 % auf bessere Verhütungsmittel. * Mütter zwischen 15 und 64 Jahre, mit einem Kind im selben Haushalt ** Quellen (auch für 1 und 3): Statistisches Bundesamt, Mikrozensus 2003, und "Im Blickpunkt: Frauen in Deutschland" Kinder, die mit Eltern aufwachsen, die beide vollzeitnah arbeiten, sehen Mütter und Väter gleichermaßen als Bezugspersonen. Ein neues Internetangebot der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Petra Otto, Mechthild Paul ... statistik und der Geburtenstatistik für die Altersgruppe der 10- bis 18-Jährigen im Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Muttertag am 10. Im Jahr 2013 waren in Nordrhein-Westfalen 982 000 Mütter mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren aktiv erwerbstätig. Er dient, Häufigkeit der Schwangerschaft Minderjähriger in verschiedenen Ländern, Gründe für die Schwangerschaft Minderjähriger, Sozioökonomische und psychologische Konsequenzen, Konsequenzen für andere Familienmitglieder, Minderjährigen-Mutterschaft in Kunst, Literatur und Film. [28] 50 % der minderjährigen Mütter in den USA bezogen innerhalb des ersten Lebensjahres ihres Kindes Sozialhilfe.[1]. Startseite > Schulkind > Jugendliche > Frühe Schwangerschaft: Recht und Rat für Mütter unter 18. und Mütter in Berlin und Brandenburg. [13] Werden Verhütungsmittel von Jugendlichen angewendet, erweisen sie sich oft als unzuverlässig, wenn Kondome falsch benutzt oder das Einnehmen der Pille vergessen wird. Teilzeitarbeit ist bei Müttern in Baden-Württemberg weiter verbreitet als im Bundesdurchschnitt. Zur Gruppe der 25- bis unter 30-Jährigen gehörten im Jahr 2018 26,1 Prozent der deutschen und 29,8 Prozent der ausländischen Mütter. [5], In Niger sind 87 % der Frauen vor ihrem 18. Lebensjahr noch nicht … 4 (2). (2002). Für Jugendliche ist der Pearl-Index höher als für ältere Personen. [38] Erstere müssen häufig beim Babysitten helfen und werden selbst überdurchschnittlich häufig Minderjährigen-Mütter.[20]. Abgesehen von den materiellen Abhängigkeiten stehen sie in der persönlichen Entwicklung zwischen Abhängigkeit und Autonomie. Die jüngste Mutter wurde die Peruanerin Lina Medina im (nicht gesicherten) Alter von 5 Jahren. Fakten im Direktzugriff. Kontaktieren Sie uns und genießen Sie Vollzugriff auf Dossiers, Forecasts, Studien und internationale Daten. Ein Report von Save the Children stellte fest, dass pro Jahr 13 Millionen Kinder von Frauen unter 20 Jahren geboren werden, davon 90 % in den Entwicklungsländern. Alleinerziehende im Spiegel der Statistik - Aktuelle . Males stellte diesen Zusammenhang für Kalifornien fest: Junge Frauen mit geringer Bildungserwartung sind stärker gefährdet, minderjährig Mutter zu werden. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anlässlich des Muttertags am 10. Besharov, Douglas J. Es fehlt der jungen Mutter noch an Kompetenz zur Erziehung und Herstellung einer guten Beziehung aufgrund der eigenen Unreife und durch den selbst erlittenen Mangel in der eigenen problematischen Familie. Anschließend können Sie Statistiken als Favoriten markieren und den personalisierten Statistik-Alarm nutzen. (2001). Bis zu 50% Rabatt und Kostenloser Versand, Jetzt bestellen Die Statistik bildet die Anzahl der Geburten nach dem Alter der Mutter in Deutschland im Jahr 2019 ab.Im Jahr 2019 gab es in Deutschland 43 Mütter, die bei der Geburt ihres Kindes jünger als 15 Jahre waren. In Indonesien und Malaysia hat die Rate der minderjährigen Mütter stark abgenommen, und sie ist in den Industrienationen Asiens wie Südkorea und Singapur sogar extrem niedrig. Minderjährige Mütter und deren Kinder scheinen schlechtere Lebenschancen zu haben, wobei Studien darauf hindeuten, dass es sich um eine Scheinkorrelation handeln könnte. Sobald diese Statistik aktualisiert wird, werden wir Sie umgehend per Email benachrichtigen. Levine Coley, Rebekah & Chase-Lansdale, Lindsay. Diese Funktion können Sie erst ab einem Single-Account nutzen. [37] So muss man davon ausgehen, dass dem heranwachsenden Kind neben dem fehlenden äußeren Halt durch die situationsbedingten Unsicherheiten und Unwägbarkeiten auch die Entwicklung eines inneren seelischen Halts sehr erschwert, wenn nicht unmöglich gemacht wird. Das entspreche einer Quote von 65,7 %, womit Mülheim über dem landesweiten Schnitt liegt. [8] The National Campaign to Prevent Teen Pregnancy. Der Begriff „junge Menschen“ bezieht sich dagegen auf alle Menschen unter 27 Jahren. [14] 60 % der minderjährigen Mütter gaben an, dass sie den Sex nicht wollten, 11 bis 20 % der Minderjährigen-Mutterschaften wurden als Folgen von Vergewaltigung beschrieben.[15][16]. Willkommen bei „Schwanger unter 20“ Falls du schwanger bist oder es vermutest, findest du hier Informationen, die dir helfen können. (1997). [33], Kinder von minderjährigen Müttern leiden häufiger unter Lernbehinderungen und Verhaltensstörungen als Kinder älterer Mütter. Mütter haben den Wunsch, häufiger und mit mehr Stunden erwerbstä­ Oktober, 2020). Diese Statistik kann unter dem im Herkunftsverweis angegebenem Link bei der Genesis-Online Datenbank des Statistischen Bundesamtes aufgerufen werden. Quelle: Statistisches Bundesamt, Darstellung: Prognos AG. Sprechen Sie mich gerne jederzeit an. Unter den Wohnungslosen befinden sich auch junge Erwachsene, Jugendliche und Kinder.3 Die Gesetzgebung zur Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII)4 bezeichnet Menschen, die über 18 Jahre, aber unter 27 Jahre alt sind, als junge Volljährige oder junge Erwachsene. [34][35] Sie erbringen in der Schule schlechtere Leistungen, bleiben häufiger sitzen und erreichen seltener einen Schulabschluss. September 2020 2,8 % mehr Schwangerschaftsabbrüche im 2. 24 (2). Regional Login Während der Anteil von Familien mit Kindern an allen Haushalten in Deutschland insgesamt seit Jahren rückläufig ist, steigt die Zahl der Alleinerziehenden kontinuierlich an. Das geht aus der Statistik des Statistischen Landesamtes des Freistaates hervor. Im Jahr 2015 lebten in Nordrhein-Westfalen 937 000 ledige junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahren im elterlichen Haushalt. Seit 1990 sinkt dort die Rate, wobei sie bei Hispanics und schwarzen US-Amerikanerinnen höher bleibt als bei weißen und asiatischen US-Amerikanerinnen. Eine Studie des Utah Department of Human Services belegt, dass die Geburtenrate von jugendlichen ehemaligen Pflegekindern sogar dreimal so hoch war wie die durchschnittliche Geburtenrate von gleichaltrigen Jugendlichen[22], Daniel Goleman benennt als Hauptfaktor für Teenager-Schwangerschaften mangelnde emotionale Bildung und beruft sich dabei u. a. auf eine Studie von Marion Underwood und Melinda Albert, die 1989 beobachtet hatten, dass 40 % der Mädchen, die als Zehnjährige ständige Probleme mit Lehrern hatten, noch vor Abschluss der High School Mutter wurden. Alle Inhalte, alle Funktionen.Veröffentlichungsrecht inklusive. Unter Kindstötung (auch Infantizid, von lat. [6] Auf dem indischen Subkontinent gehen Jugendlichenehen häufig mit Minderjährigen-Mutterschaft einher, bei einer höheren Rate der Minderjährigen-Mutterschaft in den ländlichen Gegenden als in urbanen Gebieten. Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland lag im 2. Boyer, Debra and Fine, David (1993), „Sexual Abuse as a Factor in Adolescent Pregnancy and Child Maltreatment“ Family Planning Perspectives Vol. Komplikationen bei der Schwangerschaft und Geburt sind in den Entwicklungsländern die häufigsten Gründe für Todesfälle bei Frauen zwischen 15 und 19 Jahren. Anzahl der Geburten nach dem Alter der Mutter in Deutschland im Jahr 2019 [Graph]. ", Statistisches Bundesamt, Anzahl der Geburten nach dem Alter der Mutter in Deutschland im Jahr 2019 Statista, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/161856/umfrage/geburten-nach-dem-alter-der-mutter-in-deutschland/ (letzter Besuch 24. Im Jahr 2005 erblickten in Thüringen nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 16 713 Kinder das Licht der Welt.